Vlora

(8)
vegan gluten-free lactose-free organic local fair-trade raw food
8 comments$$
Pfaffengasse 5, 06886 Wittenberg, Germany
+49 3491 645 1403

Opening hours

Sunday 11:00–18:00
Monday 11:00–18:00
Tuesday Closed
Wednesday Closed
Friday 11:00–18:00
Saturday 11:00–18:00

Is the information outdated? Suggest an edit!

Photos

Add photo

Please upload a photo that has a minimum width of 320 pixels and a minimum height of 320 pixels.

Photos of the menu

Add photo

Please upload a photo that has a minimum width of 320 pixels and a minimum height of 320 pixels.

5.0 stars from 8 customers

  • A photo of Doreen von Nordheim

    Ein schönes gemütliches veganes Cafe mitten in Wittenberg. Es lohnt sich also mal eine Nebenstraße vom Marktplatz abzubiegen. Die Preise sind human und man merkt, dass hier die veganen Kuchen mit viel Liebe gebacken werden. Es war eine große Auswahl an Kuchen, auch Energiebällchen und andere süße Leckereien vorhanden. Heute waren wir dort frühstücken. Die Chefin war sehr um unser Wohl besorgt, somit war reichlich Auswahl und man wird gut satt. Also, Atmosphäre (drinnen und der Hof), Sauberkeit (incl. Toilette) Personal, Preise und Auswahl lassen unser veganes Herz höher schlagen. 😊 💕 Ich kann Cafe Vlora guten Gewissens weiterempfehlen! 👍

    Doreen von Nordheim22-10-2016, 13:15
    1
  • A photo of Kai Köhler

    Auf jeden Fall einen Abstecher wert. Service freundlich, Getränke und Kuchen eine Sünde wert! Und ein nettes Gespräch mit der chefin gehabt! Wenn wir wieder in der Nähe sind, gerne wieder! Nur zu empfehlen, auch für nicht Veganer, die gerne mal was neues ausprobieren wollen!

    Kai Köhler12-09-2016, 16:22
    1
  • A photo of André Dorn

    Endlich ein veganes Café in Wittenberg und Umgebung. Tolle selbstgemachte Kuchen und Torten werden von leckeren Snacks abgerundet, das täglich wechselnde Mittagsmenü konnte ich leider nicht testen, wird aber bei meinem nächsten Besuch nachgeholt. Es hat Ausserdem ein kleinen Laden mit ayurvedischen sowie trendigen veganen Produkten wie Koawach, Keksen und süssen Fruchtkonfekt(Gummitierchen klingt irgendwie falsch), den haben wir dann auch nach bestem Gewissen geplündert. Was wir testen konnten waren Kuchen, die Snackkarte, heisse Schokolade und die leckere Limo Wostok aus Berlin. Der Service ist freundlich, zuvorkommend und herzlich, so durften wir ein Getränk testen bevor wir es aus dem kleinen Laden mitgenommen haben. Das Preisniveau ist fair, man merkt das sich niemand bereichern will sondern die Idee wichtiger ist als ein dickes Bankkonto. Das Geschäft gehört unterstützt, egal wie ob im Laden oder beim Kuchenkauf oder den Genuss eines Kaffees aus der Kolben Maschine. Tausend Daumen hoch.

    André Dorn11-07-2016, 09:00
    1
Ratings 6–8 of 8