Biocenter

(4)
100% handmade with love 4 comments$$
vegan vegetarian gluten-free lactose-free organic
Pintor Fortuny, 25, 08001 Barcelona, Catalonia, Spain
+34 93 301 45 83

Opening hours

Sunday 13:00–16:00
Monday 10:00–23:00
Tuesday 10:00–23:00
(can vary during public holidays)
Wednesday 10:00–23:00
Thursday 10:00–23:00
Friday 10:00–23:30
Saturday 13:00–23:30

Is the information outdated? Suggest an edit!

Photos

Add photo

Please upload a photo that has a minimum width of 320 pixels and a minimum height of 320 pixels.

Photos of the menu

Add photo

Please upload a photo that has a minimum width of 320 pixels and a minimum height of 320 pixels.

2.8 stars from 4 customers

  • A photo of Danie Mieschwo

    Als 3 köpfige Familie bekamen wir gegen 20:00 auf einen Mittwoch problemlos einen Tisch und auch der Buggy fand einen Platz. Die Bedienung war superlieb und aufmerksam. Wir bestellten ein Night Menü für 15,95€ und hatten verschiedene Optionen. Wir entschieden uns für Gazpacho, frittiertem Tofu mit Barbecuesauce und zum Dessert Applecrumble. Für unseren Sohn Backkartoffeln mit homemade Mayonnaise und für mich Oriental Salad. Vorab gab es eine Schale grüne Oliven, an denen ich mich fast satt aß. So gut... Unsere Getränke, ein homemade CESC Bier, ein german Müller Bier und ein Fairtrade Oxfam Saft (World Shake) kamen innerhalb von 5 Minuten. Alle 3 absolut zu empfehlen. For free gab es noch ein Glas Apfelsaft, der einfach grandios war. Das Essen war gut aber leider etwas fad. Die Backkartoffel waren eher Kartoffelspalten, die geschmacklich etwas nüchtern und mir zu ölig waren. Es fehlte der Pepp. Mayo war lecker aber hätte eventuell separat serviert werden müssen. (Wegen der Matschigkeit.. ) Mein Sohn mochte es leider nicht. Der Salat war fresh und reichlich. Etwas zuviel Avocado (ich glaube das war eine Ganze) und zuwenig Abwechslung. Wirklich nur grüner Salat, 2 kleine Cherrytomaten und Nüsse. Hier fehlten einfach Kräuter... Gazpacho fand ich sehr schön fruchtig und gut. Der Tofu mit dem Barbecue-Dip und auch die Nachspeise waren lecker und reichlich. Allerdings war es eher ein Stück Kuchen mit kleingeschnittenen Äpfeln und einem Klecks Sahne & Zimt. Etwas mehr Würze, Kräuter und Co. und wir kommen gerne wieder zu euch.

    Danie Mieschwo25-05-2018, 21:30
    0
  • A photo of Maja Haasenkötter

    Es war sehr lecker, besonders die kalte Zucchinisuppe war ein Gedicht! Die Preise sind absolut moderat, das Drei-Gänge-Menue kostet 15€. Und das Personal ist total nett. Sogar meine nichtvegane Freundin hat sich trotz anfänglicher Skepsis sehr wohl gefühlt.

    Maja Haasenkötter05-07-2017, 20:47
    0
  • A photo of Hol Ger De

    Für Vegetarier gut, für Veganer weniger geeignet. Gemütlich und rustikal. Jedoch: wenn man täglich warme Küche anbietet, dann sollte das Essen wenigstens warm sein.

    Hol Ger De20-05-2016, 15:52
    0
  • A photo of Inge Ade

    Das Essen war kalt und ohne Geschmack... Die Nudeln waren mit Parmesan also Milch obwohl wir explizit fragten ob irgendwo Milch drin wäre was verneint wurde. Sehr enttäuschend .. Service grottig Der Salat und die Oliven waren gut.

    Inge Ade20-05-2016, 15:52
    0
Ratings 1–4 of 4